Immobilien und Bau
Raum München | Augsburg

KLAUS-Gruppe - Immobilien, Tiefbau und Hoch-Bau in München und Augsburg: zur Startseite

Die Website ist lauffähig in allen modernen Browsern, die html5 und css3 unterstützen.

Sofern Sie die Website mit Internet Explorer KLEINER Version 9 aufrufen, ist die Seite nicht funktionsfähig.

Nutzen Sie bitte einen alternativen Browser. DANKE

IMPRESSUM     LETZTE AKTUALISIERUNG 20. SEPTEMBER 2018

Angaben nach § 5 TMG

Die Webseite wird von der KLAUS GmbH & Co. KG betrieben.
Die Unterseiten der KLAUS-Gruppe werden, sofern sie nur ein Unternehmen der KLAUS-Gruppe beschreiben, jeweils von diesem Unternehmen selbst betrieben.
Die Unterseite KLAUS Wohnbau und der gesamte Bereich „Immobilien“ werden von der KLAUS Wohnbau GmbH betrieben.

KLAUS GmbH & Co. KG (Holding)
Firma KLAUS GmbH & Co. KG
Vertretungsverhältnisse gesetzlich vertreten durch die
KLAUS Geschäftsführungs-GmbH,
diese wiederum wird gesetzlich vertreten durch den
Geschäftsführer Dipl.-Ing. (FH) Jörg Klaus
Anschrift Schwangaustraße 29
86163 Augsburg
Fon 08 21 / 26 17 - 01
Fax 08 21 / 26 17 - 201
E-Mail: holding@klaus-gruppe.de
Sitz der Gesellschaft Augsburg
Registergericht Amtsgericht Augsburg
Registernummern KLAUS GmbH & Co. KG: HRA 11 234
KLAUS Geschäftsführungs-GmbH Augsburg: HRB 8631
UmsatzsteuerID DE 127 457 638
KLAUS Wohnbau GmbH
Firma KLAUS Wohnbau GmbH
Gesetzliche Vertretung Geschäftsführer Diplom-Betriebswirt (FH)
Manfred Ruhdorfer
Anschrift Schwangaustraße 29
86163 Augsburg
Fon 08 21 / 26 17 - 0
Fax 08 21 / 26 17 - 200
E-Mail: vertrieb@klaus-wohnbau.de
Sitz der Gesellschaft Augsburg
Registergericht Amtsgericht Augsburg
Registernummer HRB 10967
UmsatzsteuerID DE 811 875 368
Aufsichtsbehörde Stadt Augsburg – Ordnungsamt -
An der blauen Kappe 18
86152 Augsburg
KLAUS Hoch- u. Tiefbau GmbH
Firma KLAUS Hoch- u. Tiefbau GmbH
Gesetzliche Vertretung Geschäftsführer Uwe Wiedemann
Anschrift Waldstraße 18
86517 Wehringen
Fon 0 82 34 / 80 01 - 0
Fax 0 82 34 / 80 01 - 150
E-Mail: info@klaus-hochundtiefbau.de
Sitz der Gesellschaft Augsburg
Registergericht Amtsgericht Augsburg
Registernummer HRB HRB 8134
UmsatzsteuerID DE 811 875 384
Aufsichtsbehörde Handwerkskammer Schwaben
Siebentischstraße 52 - 58
86161 Augsburg
ECKLE GmbH Bauunternehmen
Firma ECKLE GmbH Bauunternehmen
Gesetzliche Vertretung Geschäftsführer Frank Nusser-Jungmann
Dipl.-Ing. (FH) / Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)
Anschrift Kiesgräble 16
89129 Langenau
Fon 073 45 / 96 46 - 0
Fax 073 45 / 96 46 - 40
E-Mail: info@eckle-tiefbau.de
Sitz der Gesellschaft Langenau
Registergericht Amtsgericht Ulm
Registernummer HRB 304
UmsatzsteuerID DE 811 875 421
Aufsichtsbehörde Handwerkskammer Ulm
Olgastraße 72
89073 Ulm
HOLL GmbH
Firma HOLL GmbH
Gesetzliche Vertretung Geschäftsführer Dipl.-Ing. Tobias Mittl
Anschrift Nordpark 1
86666 Burgheim
Fon 084 32 / 94 03 - 0
Fax 084 32 / 94 03 - 30
E-Mail: info@holl-tiefbau.de
Sitz der Gesellschaft Burgheim
Registergericht Amtsgericht Ingolstadt
Registernummer HRB 4254
UmsatzsteuerID DE 251 862 785
Aufsichtsbehörde Handwerkskammer für München und Oberbayern
Max-Joseph-Straße 4
80333 München

PRESSESPRECHER KLAUS-GRUPPE

Dr. Ralf Schneider Fon 0151 / 1908 3580
E-Mail: presse@klaus-gruppe.de

URHEBERSCHUTZ (COPYRIGHT)

Die Rechte an Inhalt und Struktur dieser Website liegen bei Klaus GmbH & Co. KG.

Die Verwendung oder Vervielfältigung von Informationen, Texten, Textteilen sowie Bildmaterial bedarf, sofern nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, der vorherigen Zustimmung der KLAUS GmbH & Co. KG.

Das Klaus-Logo ist als Wort-/Bildmarke beim Deutschen Patent- und Markenamt geschützt.

© Copyright KLAUS GmbH & Co. KG, alle Rechte vorbehalten

IDEE + REALISIERUNG

IT2 GmbH
http://www.IT2.de
GRAPH. UNTERSTÜTZG

Regina Baierl
FOTOGRAFIE

Myrzik & Jarisch

Architektur-Fotografen
u.a. Peter Derbsch

Eigenaufnahmen

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die Unternehmen der KLAUS-Gruppe prüfen und aktualisieren die Informationen auf ihren Webseiten ständig, trotzdem kann eine Veränderung der Daten nicht vollständig ausgeschlossen werden.

Die Unternehmen der KLAUS-Gruppe übernehmen keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Die geschuldete Beschaffenheit von Kauf- oder Mietobjekten richtet sich ausschließlich nach dem Inhalt des Kaufvertrages und dem Text der Baubeschreibung.

Insbesondere übernehmen die Unternehmen der KLAUS-Gruppe keine Haftung für die abgebildeten Grundrisse, Flächenmaße und die Richtigkeit der Angaben über steuerliche und förderungsrechtliche Angaben.

Haftungsansprüche gegen ein Unternehmen der KLAUS-GRUPPE, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Unternehmen der KLAUS-Gruppe kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Gleiches gilt auch für alle anderen Internetseiten, auf die mit Hyperlinks verwiesen wird. Die Unternehmen der KLAUS-GRUPPE weisen ausdrücklich darauf hin, daß sie für den Inhalt fremder Seiten, auf die mit Hyperlinks verwiesen wird, weder verantwortlich sind noch jegliche Einflußnahme besitzen, schließen also jegliche Haftung oder Garantie ihrerseits aus.

Zudem behalten sich die Unternehmen der KLAUS-GRUPPE das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Verantwortliche Stelle für dieses Internetangebot

KLAUS GmbH & Co. KG (Holding)
Schwangaustraße 29 | 86163 Augsburg
E-Mail: holding@klaus-gruppe.de
Fon +49 (821) 2617 01

Umsatzsteuer-Id DE 127 457 638

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

SECUWING GmbH & Co. KG | Datenschutz Agentur
Maximilian Hartung
Frauentorstraße 9 | 86152 Augsburg
E-Mail: epost@datenschutz-agentur.de
Fon +49 (821) 907 86 458

Allgemein

Jeder Bürger hat das verfassungsrechtlich gesicherte Recht, über die Verwendung seiner persönlichen Daten selbst zu bestimmen. Aus diesem Grund ist es unsere Pflicht, Ihre Daten, die Sie uns beim Besuch unseres Internet-Auftrittes anvertrauen, zu schützen. Nachfolgend möchten wir Ihnen aufzeigen, welche Daten wir von Ihnen erheben, was mit diesen Daten geschieht und welche Sicherheitsvorkehrungen wir getroffen haben, um diese Daten vor Missbrauch zu schützen. Wir möchten durch diese transparente und verständliche Information unserer Datenschutzbestimmungen gewährleisten, dass Besucher und Kunden über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten gut informiert sind.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse). Grundsätzlich können Sie unser Online-Angebot ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. Die Nutzung bestimmter Services kann allerdings die Angabe personenbezogener Daten erfordern, z. B. eine Registrierung oder die Teilnahme an einem Gewinnspiel.

Rechtsgrundlage und Verarbeitungszwecke

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu nachfolgenden Zwecken:

  • Kontaktaufnahme mit den Unternehmen der KLAUS-Gruppe
  • Zusendung von Exposés, Informationen und Angeboten (Email und Postweg)
  • Bearbeitung von Aufträgen und Anfragen
  • Bereitstellung dieses Online-Angebots
  • Eigen- und Fremdwerbung sowie Marktforschung und Reichweitenmessung im gesetzlich zulässigen Umfang bzw. einwilligungsbasiert.
  • Versand eines E-Mail-Newsletters

Sämtliche von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung, der Übersendung von Informationen oder der Unterbreitung von Angeboten und der Auftragsbearbeitung gespeichert und verarbeitet.

Ausschließlich Sie bestimmen darüber, ob Sie uns beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Anschrift mitteilen. Mit dem Ausfüllen und Versenden der Website-Formulare stimmen Sie der Nutzung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen zu. Diese Zustimmung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Weitergabe von Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns grundsätzlich nur dann an Dritte gegeben, soweit dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, wir oder der Dritte ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe haben oder Ihre Einwilligung hierfür vorliegt. Zum Beispiel innerhalb der KLAUS-Gruppe zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und Aufträge. Sofern Daten an Dritte auf Basis eines berechtigten Interesses übermittelt werden, wird dies in diesen Datenschutzbestimmungen erläutert. Darüber hinaus können Daten an Dritte übermittelt werden, soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder durch vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung hierzu verpflichtet sein sollten.

Dienstleister

Wir behalten uns vor, bei der Erhebung bzw. Verarbeitung von Daten Dienstleister einzusetzen. Dienstleister erhalten von uns nur die personenbezogenen Daten, die sie für ihre konkrete Tätigkeit benötigen. So kann z. B. Ihre E-Mail-Adresse an einen Dienstleister weitergeben werden, damit dieser Ihnen einen bestellten Newsletter ausliefern kann. Dienstleister können auch damit beauftragt werden, Serverkapazitäten zur Verfügung zu stellen. Dienstleister werden in der Regel als sogenannte Auftragsverarbeiter eingebunden, die personenbezogene Daten der Nutzer dieses Online-Angebots nur nach unseren Weisungen verarbeiten dürfen.

Dauer der Speicherung; Aufbewahrungsfristen

Wir speichern Ihre Daten solange, wie dies zur Erbringung unseres Online-Angebots und der damit verbundenen Services erforderlich ist bzw. wir ein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung haben. In allen anderen Fällen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ausnahme solcher Daten, die wir zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher (z. B. steuer- oder handelsrechtlicher) Aufbewahrungsfristen weiter vorhalten müssen (z. B. Rechnungen). Dabei können vertragliche Aufbewahrungsfristen auch aus Verträgen mit Dritten herrühren (z. B. Inhabern von Urheber- und Leistungsschutzrechten). Daten, die einer Aufbewahrungsfrist unterliegen, sperren wir bis zum Ablauf der Frist.

Log-Dateien

Bei jeder Nutzung des Internet werden von Ihrem Internet-Browser automatisch bestimmte Informationen übermittelt und von uns in sogenannten Log-Dateien gespeichert.
Die Log-Dateien werden von uns ausschließlich zur Ermittlung von Störungen und Sicherheitsgründen (z. B. zur Aufklärung von Angriffsversuchen) für 7 bis 10 Tage gespeichert und danach gelöscht. Log-Dateien, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind von der Löschung ausgenommen bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls und können im Einzelfall an Ermittlungsbehörden weitergegeben werden.

In den Log-Dateien werden insbesondere folgende Informationen gespeichert:

  • IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse) des Endgeräts, von dem aus auf das Online-Angebot zugriffen wird
  • Internetadresse der Website, von der aus das Online-Angebot aufgerufen wurde (sog. Herkunfts- oder Referrer-URL)
  • Name des Service-Providers, über den der Zugriff auf das Online-Angebot erfolgt
  • Name der abgerufenen Dateien bzw. Informationen
  • Datum und Uhrzeit sowie Dauer des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Betriebssystem und Informationen zum verwendeten Internet-Browser einschließlich installierter Add-Ons (z. B. für den Flash Player)
  • http-Status-Code (z. B. "Anfrage erfolgreich" oder "angeforderte Datei nicht gefunden")

Die Bereitstellung personenbezogener Daten kann auch gesetzlich vorgeschrieben sein (z.Bsp. durch Steuervorschriften).

Cookies

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und im Browser des Nutzers gespeichert werden. Wird die entsprechende Internetseite erneut aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers den Inhalt der Cookies zurück und ermöglicht so eine Wiedererkennung des Nutzers. Bestimmte Cookies werden nach Beendigung der Browser-Sitzung automatisch gelöscht (sogenannte Session Cookies), andere werden für eine vorgegebene Zeit bzw. dauerhaft im Browser des Nutzers gespeichert und löschen sich danach selbständig (sogenannte temporäre oder permanente Cookies.

Welche Daten werden in den Cookies gespeichert?

In Cookies werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten gespeichert, sondern nur eine Online-Kennung.

Wie können Sie die Verwendung von Cookies verhindern bzw. Cookies löschen?

Sie können die Speicherung von Cookies über Ihre Browser-Einstellungen deaktivieren und bereits gespeicherte Cookies jederzeit in Ihrem Browser löschen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dieses Online-Angebot ohne Cookies möglicherweise nicht oder nur noch eingeschränkt funktioniert. Bitte beachten Sie weiterhin, dass Widersprüche gegen die Erstellung von Nutzungsprofilen teilweise über einen sogenannten "Opt-Out-Cookie" funktionieren. Sollten Sie alle Cookies löschen, findet ein Widerspruch daher evtl. keine Berücksichtigung mehr und muss von Ihnen erneut erhoben werden.

Was für Cookies verwenden wir?

Unbedingt erforderliche Cookies

Bestimmte Cookies sind erforderlich, damit wir unser Online-Angebot sicher bereitstellen können. In diese Kategorie fallen z. B.

  • Cookies, die der Identifizierung bzw. Authentifizierung unserer Nutzer dienen
  • Cookies, die bestimmte Nutzereingaben (z. B. Inhalt eines Warenkorbs oder eines Online-Formulars) temporär speichern
  • Cookies, die bestimmte Nutzerpräferenzen (z. B. Such- oder Spracheinstellungen speichern)
  • Cookies, die Daten speichern um die störungsfreie Wiedergabe von Video- bzw. Audioinhalten zu gewährleisten.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Datenschutz in Bewerbungsverfahren

Zur Abwicklung des Bewerbungsverfahrens erheben wir personenbezogene Daten von Bewerbern. Diese werden bei Zustandekommens eines Anstellungsvertrages weiter für die Durchführung des Anstellungsverhältnisses gespeichert. Hierbei werden die gesetzlichen Vorschriften berücksichtigt. Bei einer Absageentscheidung werden die Beerbungsunterlagen spätestens nach sechs Monaten gelöscht. Eine Ausnahme hiervon ist gegeben, wenn wir die Bewerbungsunterlagen beispielsweise zur Beweispflicht in einem Verfahren zum Allgemeinen Gleichstellungsgesetz aufbewahren müssen oder andere berechtigte Interessen bestehen. Sollten wir Bewerbungsunterlagen in unseren Bewerberpool längerfristig aufnehmen, fragen wir hierzu um Ihre Einwilligung.

Betroffenenrechte

Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie - unter bestimmten Voraussetzungen - auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung bzw. Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten sowie - ab dem 25. Mai 2018 - auf Datenübertragbarkeit. Sie können außerdem jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu werblichen Zwecken einlegen ("Werbewiderspruch"). Bitte berücksichtigen Sie, dass es aus organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen Ihrem Widerruf und der Nutzung Ihrer Daten im Rahmen einer bereits laufenden Kampagne kommen kann. Sofern Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt. Bitte nutzen Sie zur Geltendmachung Ihrer Rechte die Angaben zu Beginn dieser Datenschutzerklärung. Bitte stellen Sie dabei sicher, dass uns eine eindeutige Identifizierung Ihrer Person möglich ist.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einzureichen. Sie können sich dazu an die Datenschutzbehörde wenden, die für Ihren Wohnort bzw. Ihr Bundesland zuständig ist oder an die für uns zuständige Datenschutzbehörde.
Dies ist: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27 | D-91522 Ansbach | poststelle@lda.bayern.de.

Kontakt

Für Auskünfte und Anregungen zum Datenschutz stehen wir bzw. unser Datenschutzbeauftragter Ihnen unter der E-Mail epost@datenschutz-agentur.de gerne zur Verfügung. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, erreichen Sie uns über die Kontaktdaten zu Beginn dieser Datenschutzbestimmungen.

Sicherheitsvorkehrungen und Technikhinweise

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Unternehmens werden regelmäßig zum Datenschutz geschult und sind auf den Datenschutz verpflichtet. Unser Rechenzentrum sowie die hauseigene EDV-Abteilung passen die technischen Sicherheitsvorkehrungen laufend an die aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen an. Beides unterliegt einer ständigen Kontrolle durch unsere internen Prozesse und den Datenschutzbeauftragten. Trotzdem können Internettechnologien Sicherheitslücken aufweisen, die einen umfassenden Schutz nicht hundertprozentig gewährleisten können. Deshalb können Kunden und Interessenten der KLAUS-Gruppe Daten auch auf weiteren Kontaktmöglichkeiten, wie Telefon oder Telefax an uns übermitteln.

Unter folgenden Technikhinweisen können Sie die Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers anpassen.

Internet Explorer:
Anleitung unter
http://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-11-win-7

Mozilla Firefox:
Anleitung unter
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Google Chrome:
Anleitung unter
https://support.google.com/chrome/answer/95647

Safari:
Anleitung unter
http://help.apple.com/

Stand: 24.05.2018

KLAUS-Gruppe - Immobilien und Bau in München und Augsburg